Zum Inhalt
Hennen und Hahn auf der Weide inkl. vitakorn-Logo

vitakorn Geflügelfutter

Ihre Ansprechpartner

Photo of DI Bostjan  Novak
DI Bostjan Novak
Spartenleiter Geflügel, F&E

+43 3152 2222 – 16
+43 676 889 222 16
Photo of Karl  Fink
Karl Fink
Verkauf und Produktionsberater

+43 3152 2222-0
+43 676 889 222 26 
Photo of Gregor  Fröhlich
Gregor Fröhlich
Verkauf und Produktionsberater

+43 2622 732 01-17
+43 676 889 22 640
Photo of Walter  Iber
Walter Iber
Verkauf und Produktionsberater

+43 3152 2222-0
+43 676 889 222 30 
Photo of DI Làszlo  Kàdàr
DI Làszlo Kàdàr
Verkauf und Produktionsberater

+43 2622 732 01-28
+43 676 889 22 642
Photo of Lukas  Groß
Lukas Groß
Verkauf und Produktionsberater

+43 676 889 222 18

BIOFUTTER FÜR KÜKEN/JUNGHENNEN

Kücken
  • GA - 1 Kükenaufzucht-starter

    (Alleinfutter für Legeküken)

    Verwendung
    Für Legeküken ab dem 1. Lebenstag bis zur 5. Lebenswoche.

    in Thermostruktur erhältlich

  • GA - 2 Kükenaufzucht-futter

    (Alleinfuttermittel für Hühnerküken)

    Verwendung
    Für Legeküken ab dem 1. Lebenstag bis zur 8. Lebenswoche.

    in Thermostruktur erhältlich

  • GA - 4 Junghennenfutter

    (Alleinfutter für Junghennen)

    Verwendung
    Für Junghennen ab der 8. Lebenswoche bis Legereife sowie für Wassergeflügel (Enten, Gänse usw.) ab der 4. Lebenswoche zur freien Aufnahme.

    in Thermostruktur erhältlich

  • GA - 6 Vorlegefutter

    (Bio-Alleinfuttermittel für Junghennen)

    Verwendung
    Für Legehennen ab der 17. Lebenswoche bis zum Legebeginn.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

 

 

 

BIOFUTTER FÜR HÜHNERMAST

junges Mastgeflügel auf der Weide
  • GM - 1 Geflügelmaststarter

    (Alleinfutter für Mastgeflügel)

    Verwendung
    Für Mastküken, sowie Wassergeflügel (Enten, Gänse usw.) ab dem ersten Lebenstag bis zur 4. Lebenswoche zur freien Entnahme vorlegen.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

  • GM - 2 Geflügelmastfutter

    (Alleinfutter für Mastgeflügel)

    Verwendung
    An Mastküken und Wassergeflügel (Enten, Gänse, usw.) ab der 5. Lebenswoche bis zur Schlachtung zur freien Aufnahme vorlegen.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

  • Min GM

    (Mineralfuttermittel für Mastgeflügel)

    Verwendung
    Für Geflügel bis max. 3,5% einzusetzen.

 

 

 

BIOFUTTER FÜR PUTENMAST

Puten auf der Weide
  • PM - 1 Putenaufzuchtfutter

    (2-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab dem 1. Lebenstag bis zur 12. Lebenswoche.

  • PM - 2 Putenmastfutter

    (2-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab der 13. Lebenswoche bis zur Schlachtung.

  • PM-11 Bio-Putenstarter

    (5-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab dem 1. Lebenstag bis zur 3. Lebenswoche zur freien Aufnahme vorlegen.

  • PM-12 Bio-Putenaufzucht

    (5-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab der 4. Lebenswoche bis zur 7. Lebenswoche zur freien Aufnahme vorlegen.

  • PM-13 Bio-Puten Phase 3

    (5-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab der 8. Lebenswoche bis zur 12. Lebenswoche zur freien Aufnahme vorlegen.

  • PM-14 Bio-Puten Phase 4

    (5-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab der 13. Lebenswoche bis zur 17. Lebenswoche zur freien Aufnahme vorlegen.

  • PM-15 Bio-Puten Phase 5

    (5-Phasen-Alleinfuttermittel für Puten)

    Verwendung
    Für Truthühner ab der 18. Lebenswoche bis zur Schlachtung zur freien Aufnahme vorlegen.

 

 

 

BIOFUTTER FÜR LEGEHENNEN

Hennen in der Wiese
  • GL - 1 Legealleinfutter "Premium"

    (Legealleinfutter für Legehennen)

    Verwendung
    Für Legehennen ab der 18. Lebenswoche bis zur 35. Lebenswoche.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

  • GL - 2 Legealleinfutter "Standard"

    (Alleinfuttermittel für Legehennen)

    Verwendung
    Für Legehennen ab der 18. Lebenswoche bis zum 10. Legemonat.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

  • GL - 3 Legealleinfutter "Ultimo"

    (Alleinfuttermittel für Legehennen)

    Verwendung
    Für Legehennen ab dem 10. Legemonat. Zur freien Aufnahme vorlegen.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

  • GL - 6 Legekonzentrat

    (Ergänzungsfuttermittel für Legehennen)

    Verwendung
    Für Legehennen vom Legebeginn bis zur 40. Lebenswoche. 50% GL-6 + 25% Biomais + 25% Bioweizen.

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

  • GL - 7 Legekonzentrat

    (Ergänzungsfutter für Legehennen)

    Verwendung
    Für Legehennen
    50% GL-7 +25% Biomais + 25% Bioweizen

    Prüf Nach! / ZZU* tauglich
    (*zurück zum Ursprung)

    in Thermostruktur erhältlich

  • GL - 8 Pickerli

    (Ergänzungsfuttermittel für Geflügel)

    Verwendung
    Pickerli ist ein Spezialfuttermittel, das in der Einstreu während der Aufzucht und der Legeperiode durchgehend oder zeitlich begrenzt vorgelegt werden kann. Es beugt Untugenden vor und liefert zusätzliche wertvolle Nährstoffe.
    Prüf Nach!

  • GK - 9 Konzentrat "G"

    (Ergänzungsfuttermittel für Geflügel)

    Verwendung
    Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des, gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehaltes an Spurenelemente, der Vitamine A und D bis zu 40% der Tagesration a Geflügel verfüttert werden.

  • Min GL

    (Mineralfuttermittel für Legehennen)

    Verwendung
    Für Geflügel bis max. 3% einzusetzen.