Zum Inhalt

MIT STEIRERHUHN UND eAUTOTEILEN UNTERWEGS

im steirischen Vulkanland

Das Vulkanland gilt österreichweit als Vorreiter in Sachen E-Mobilität. In Riegersburg wurde am 27. Oktober ein weiterer Schritt vorgestellt: „eautoteilen im Steirischen Vulkanland“ – ein Verleihsystem, um Elektroautos quasi zu teilen. 17 Elektro-Autos bei neun Partner-Betrieben, Gemeinden und öffentlichen Einrichtungen gibt es bereits. Auf 19 Partner und insgesamt 40 E-Autos unterschiedlicher Typen soll das Verleihnetz anwachsen. Das Netz an E-Tankstellen in der Region soll auf 70 Stationen ausgebaut werden. Mit zwei Renault ZOEs ist auch das „Steirerhuhn“ mit von der Partie! Unsere 2 eFlitzer können ab sofort zum Tarif von nur  € 5,- pro Stunde gebucht werden.


Und so einfach funktioniert´s: Einmalige Registrierung auf www.eautoteilen.at → online reservieren → Auf der Plattform kann man dann das gewünschte E-Auto mit Ort und Zeitraum buchen. Schlüssel braucht man keinen. Die Mobilitätskarte entsperrt das Auto. → eauto abholen und fahren →  Bezahlung erfolgt automatisiert über Bankeinzug.