Zum Inhalt

DAS LANDHAUS AM RUCKERLBERG

Griaß di, grüß Gott und herzlich Willkommen

 

heißt es nun endlich wieder im Landhaus Ruckerlberg (vormals Jöbstl), das bereits auf 33 Jahre Tradition zurückblicken darf. Und diese Tradition weiterzuführen ist seit August 2016 ein klares Ziel von Geschäftsführer Markus Lederer und seinem Team. Auch in Zukunft sollen sich Menschen, die steirische Gastlichkeit lieben, im Landhaus treffen und gemütliche Stunden verbringen. Mit neuen Veranstaltungskonzepten ist man bestrebt, den Gästen ein breites Spektrum an Unterhaltung zu bieten.  Besonderer Wert wird auch auf das Beleben der Nachbarschaft gelegt – mit geplanten traditionellen Veranstaltungen wie Preisschnapsen, Maibaumaufstellen, Sommerfesten, Hausbällen uvm. sowie dem Zusammenkommen beim Stammtisch.

Ein paar kleine Unterschiede gibt es allerdings zu früher, denn das  Landhaus wirkt nach der Renovierung moderner und leichter. Dies macht sich nicht nur an der Einrichtung bemerkbar 

sondern auch auf dem Teller.

Das LANDHAUS am Ruckerlberg
Betriebsstätten GmbH
Rudolfstr. 59 / 8010 Graz,
Tel.: 0316 30 65 38 oder 0676 770 770 6
office@remove-this.landhaus-ruckerlberg.at
www.landhaus-ruckerlberg.at 

Öffnungszeiten: siehe Homepage

„Echt steirische” Gastgeber mit viel Liebe zum Beruf!

Im Fokus der Küche steht nach wie vor Traditionelles wie Brettljause, Backhendl, Schweinsbraten und Co. Anhand von Spezialitätenwochen finden aber zusätzlich auch kulinarische Ausflüge in die unterschiedlichen Saisonen und umliegenden Regionen statt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist stimmig und an die gute Qualität der Produkte angepasst. Neue Gerichte wie der steirische Rohschinken mit eingekochten Pfeffer-Quitten oder der coole Landhausburger finden von nun an ihren Platz in der aktuellen Speisekarte.

Das Heurigenangebot umfasst köstliche, kalte wie auch warme Schmankerln aus der gesamten Steiermark inklusive der herrlichen Strudelvariationen.  Die Gäste können nun nach Herzenslust bequem am Tisch aus der neuen, kreativen A-la-carte Karte bestellen.

Eine der beliebtesten Speisen im Landhaus Ruckerl- berg ist bei Gruppen oder Einzelgästen nach wie vor das steirische Backhendl, ob mit oder ohne Haut. 

Um den Gästen die beste Qualität bieten zu können, hat man sich für das Steirerhuhn der Firma Lugitsch entschieden und täglich erhalten Markus Lederer und sein Team die Bestätigung, die richtige Wahl getroffen zu haben. Viel positives Lob der Gäste für die Backhendln ist wohl die beste Qualitätskontrolle. 

Der Stadtheurige mit neuem Flair

Ganz neu ist ein attraktiver Schmankerlmarkt, der sich im Lokal befindet und eine Vielfalt an steirischen Köstlichkeiten und Geschenkkörbe zum Mitnehmen anbietet. 

Die Öffnungszeiten des Lokals wurden erweitert und an die Jahreszeiten angepasst. So können die Gäste in der kühleren Jahrezeit von Dienstag bis Sonntag und an sonnigen, warmen Tagen von Montag bis Sonntag gemütliches Beisammensein genießen. Um dem Zeitgeist zu entsprechen, entschied man sich, das gesamte Lokal als Nichtraucherlokal zu führen. Aber dennoch wurde auf die rauchenden Gäste nicht vergessen, denn im überdachten und im Winter beheiztem Atrium können Raucher ihrem Genuss frönen – kuschelige Decken inbegriffen.

Die gemütliche Panoramabar im Herzen des Landhauses und deren einzigartigen Ausblick auf das Grazer Umland und den Schöckl laden zum Verweilen ein. Bei einem guten Glaserl ist der allseits beliebte Gastgarten in den Sommermonaten der Hot-Spot für Jung und Alt.

Im urigen Gewölbekeller haben zukünftig Jungkünstler und Kabarettisten die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen – und wer weiß, vielleicht ist es für den einen oder anderen die Startbühne zum großen Erfolg.

Auch auf die kleinen Gäste legt man im Landhaus sehr viel Wert. Das sieht man am neu errichteten und gut gesicherten Spielplatz, der Spaß und abwechslungsreiches Spielen garantiert.

Viel Platz für unterhaltsame Stunden

Mit einer maximalen Kapazität von ca. 300 Personen im Innenbereich und nochmals bis zu ca. 250 Sitzplätzen im Außenbereich ist das Landhaus Ruckerlberg der größte Heurige in Graz und somit „der Stadtheurige”. 

Acht Räume in unterschiedlichen Größen bieten genügend Platz für Veranstaltungen jeglicher Art. Den Gästen stehen 100 kostenfreie Parkplätze direkt am Areal zur Verfügung. Aber auch ohne Auto ist das Landhaus mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erreichbar.

„Unseren Gästen soll es an nichts fehlen. Sie sollen für ein paar Stunden die Hektik und den Alltag vergessen, eintauchen in eine gemütliche Atmosphäre und das Leben in vollen Zügen genießen.” so Geschäftsführer Markus Lederer, der zusammen mit Tina Bauer, verantwortlich für den Eventbereich, und seinem jungen Team das Landhaus Ruckerlberg neu beleben wird. Und das spürt man.

Steirerhuhn Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es: 

2 Essensgutscheine für je 2 Personen im 

Landhaus am Ruckerlberg

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Einsendeschluss: 30.4.2017

Was darf in keiner guten Küche fehlen?

S.........N

Die richtige Antwort schicken Sie bitte per Post an: 

Herbert Lugitsch u. Söhne Ges.mbH, 

8330 Feldbach, Gniebing 52 oder per 

Email an: gewinnspiel@h.lugitsch.at oder per 

Fax an: 03152 2424-10.