Zum Inhalt

MARKTMUSIK STRADEN IST VIZEBUNDESMEISTER


Der 5. Bundeswettbewerb „Musik in Bewegung“ des Österreichischen Blasmusikverbandes ist gelaufen und die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Straden blicken auf ein unvergessliches Wochenende in Salzburg zurück. Sie holten sich den sensationellen 2. Platz beim Bundesbewerb „Musik in Bewegung“.

Bei strahlendem Sonnenschein und im schönen Altstadt-Ambiente Salzburgs stellten sich die acht teilnehmenden Musikkapellen aus Österreich und Südtirol der Wertung im Pflichtteil. 

Der zweite Teil des Bewerbes, die Aufführung des Showprogramms, wurde bei der beeindruckenden Sprungschanze in Bischofshofen abgehalten. Jede Musikkapelle präsentierte sich und ihre Marschkunst mit einem zehnminütigen Showprogramm. 

 

Mag (FH) Michael Pitterl