Zum Inhalt
Ferkel mit CornVit-Futtermittel-Sack

CornVit Schweinefutter

Ferkelaufzucht

Qualitativ hochwertiges CornVit-Futter für Ferkel unterstützt gesundes Wachstum und hohe Vitalität. Das bildet die Grundlage für spätere Spitzenleistungen.

Zuchtsauen

CornVit-Futtermittel für vitale und leistungsbereite Zuchtsauen.

Schweinemast

CornVit-Schweinemastfutter für die wirtschaftliche Mast, die Ihnen hohe Tageszunahmen bringt.

Logo CornVit-Futtermittel

 

Ihre Ansprechpartner

Photo of Ing. Daniel  Lafer
Ing. Daniel Lafer
Einkauf Rohstoffe, Spartenleiter Rind und Schwein

+43 3152 2222-37
+43 676 889 222 57
Photo of Walter  Iber
Walter Iber
Verkauf und Produktionsberater

+43 3152 2222-0
+43 676 889 222 30 

Ferkelaufzucht

Qualitativ hochwertiges CornVit-Futter für Ferkel unterstützt gesundes Wachstum und hohe Vitalität. Das bildet die Grundlage für spätere Spitzenleistungen.
schlafende Ferkel im Stall

Ferkelabsetzfutter
Dieses Futtermittel soll Saugferkeln, um den Absetzzeitraum zur freien Aufnahme vorgelegt werden. Um ein ideales Wachstum zu erreichen, sind hier ausgewählte hochverdauliche Komponenten enthalten.
Fütterungsempfehlung:
Wir empfehlen das Ferkelabsetzfutter ca. 5 Tage vor dem Absetzen bis ca. 10 Tage nach dem Absetzen ad libitum zu verfüttern. Besonders wichtig ist die langsame Futterumstellung durch stufenweises Verschneiden mit dem nachfolgenden Aufzuchtfutter. In der Angewöhnungsphase sollten Sie die Futterreste täglich entfernen. 

Ferkelaufzuchtkombi 50% EMR*
Unser eiweißreiches Ferkelaufzuchtkombi wird im Anschluss an das Absetzfutter gefüttert. Es eignet sich hervorragend zur kombinierten Fütterung mit Maiskornsilage und Getreide.
Fütterungsempfehlung:
Wir empfehlen 50 % Ferkelaufzuchtkombi mit 50 % Mais (88%TS) zu mischen. Natürlich können Sie auch Ihre Ration mit Maiskornsilage oder Getreide gestalten. Abgestimmt auf den Trockensubstanzgehalt unterstützen wir Sie gerne bei der Rationsberechnung.
*Einmischrate

Ferkelaufzuchtfutter UNI
Unser Ferkelaufzuchtfutter UNI unterstützt das Wachstum in der Aufzuchtphase. Es ist ein Alleinfuttermittel mit allen wichtigen Inhaltsstoffen für beste Aufzuchtergebnisse.
Fütterungsempfehlung:
Wir empfehlen ab ca. 7 - 10 kg Lebendgewicht mit dem Ferkelaufzuchtfutter zu beginnen. Dieses Alleinfuttermittel soll den Ferkeln bis zu einem Lebendgewicht von ca. 30 kg zur freien Aufnahme vorlegt werden.

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Berater erarbeiten Sie ein individuelles Fütterungskonzept, welches optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Tiere abgestimmt wird.

zum Anfang

Zuchtsauen

CornVit-Futtermittel für vitale und leistungsbereite Zuchtsauen.
Ferkel werden gesäugt

Zuchtsauenfutter säugend
Dieses Futtermittel eignet sich hervorragend für hochtragende und säugende Sauen sowie vor und nach dem Belegen. Das Zuchtsauenfutter säugend ist mit seiner Auswahl an Komponenten auf die Hochleistungsphase der Tiere abgestimmt.

Zuchtsauenfutter tragend
Mischfutter für Sauen während der Trageperiode. Das Zuchtsauenfutter tragend bringt hohe Abferkelgewichte und ein gesundes, leistungsfähiges Muttertier.
Fütterungshinweis:
Wir empfehlen ein bis zwei Wochen vor der Geburt schrittweise auf das Zuchtsauenfutter säugend umstellen.

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Berater erarbeiten Sie ein individuelles Fütterungskonzept, welches optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Tiere abgestimmt wird.

zum Anfang

Schweinemast

CornVit-Schweinemastfutter für die wirtschaftliche Mast.
Mastschwein

Schweinemastfutter Phase 1
Dieses Alleinfuttermittel enthält sorgfältig ausgewählte Rohstoffe.
Das Futter kann im Anschluss an den Ferkelstarter verfüttert werden. Die Tiere entwickeln sich zu frohwüchsigen, gesunden Schweinen.
Fütterungshinweis:
Wir empfehlen eine Verfütterung nach dem Ferkelstarter bis zu einem Lebendgewicht von ca. 45 kg.

Schweinemastfutter Phase 2 (Unimast)
Das Fertigfutter enthält nur beste Rohstoffe für ein gesundes Wachstum.
Dieses Mischfutter kann auch für die Universalmast eingesetzt werden. Fütterungshinweis:
Als Phasenfutter empfehlen eine Verfütterung ab 45 kg Lebendgewicht bis ca. 75 kg Lebendgewicht.
Als Unimastfutter im Anschluss an den Ferkelstarter bis zu einem Körpergewicht von 80 kg zur freien Aufnahme und ab ca. 80 kg bis zur Schlachtung rationiert, vorlegen.

Schweineendmastfutter Phase 3
Das Schweineendmastfutter Phase 3 ist speziell auf die letzte Mastphase ausgelegt.
Fütterungshinweis:
Wir empfehlen eine Verfütterung an Mastschweine ab ca. 75 - 80 kg bis zur Schlachtung.

Schweinemastkombi 50% EMR*
Unser eiweißreiches Schweinemastkombi 50% EMR*, eignet sich hervorragend zur Fütterung mit Mais, Maiskornsilage und Getreide.
Fütterungshinweis:
Wir empfehlen 50% Schweinemast 50% EMR mit 50% Mais 88% TS zu mischen. Natürlich können Sie auch Ihre Ration mit Maiskornsilage oder Getreide gestalten. Abgestimmt auf den Trockensubstanzgehalt unterstützen wir Sie gerne bei der Rationsberechnung.

Schweinemastkombi 30% EMR*
Unser hochkonzentriertes, eiweißreiches Schweinemastkombi 30% EMR*, eignet sich hervorragend zur Fütterung mit Mais, Maiskornsilage und Getreide. Fütterungshinweis:
Wir empfehlen 30% Schweinemast 30% EMR mit 70% Mais 88% TS zu mischen. Natürlich können Sie auch Ihre Ration mit Maiskornsilage oder Getreide gestalten. Abgestimmt auf den Trockensubstanzgehalt unterstützen wir Sie gerne bei der Rationsberechnung.

Mastkombi Soja 25% EMR*
Unser hochkonzentriertes, eiweißreiches Mastkombi Soja 25% EMR enthält hauptsächlich Soja und eignet sich hervorragend zur Fütterung mit Mais, Maiskornsilage und Getreide.
Fütterungshinweis:
Wir empfehlen 25% Mastkombi Soja 25% EMR mit 75% Mais 88% TS zu mischen. Natürlich können Sie auch Ihre Ration mit Maiskornsilage oder Getreide gestalten. Abgestimmt auf den Trockensubstanzgehalt unterstützen wir Sie gerne bei der Rationsberechnung.

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Berater erarbeiten Sie ein individuelles Fütterungskonzept, welches optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Tiere abgestimmt wird.

zum Anfang